SECTRA FAQ

Was bedeutet SECTRA®?
SECTRA® ist ein geschützter Markenname, welcher sich aus den Worten SECurity und dem Familiennamen TRAuth zusammensetzt. Hinter SECTRA® steht die Trauth & Partner GmbH. Die 1982 gegründeten Einzelunternehmen wurden 1991 in die Trauth & Partner GmbH zusammengefasst.

SECTRA Alarmanlagen

Kann ich mich trotz aktivierter Alarmanlage von SECTRA® frei im Haus bewegen?
Ja, einfache und individuelle Bedienung erlauben es Ihnen, sich frei in Ihrem Haus bewegen zu können. Dafür gibt es eine Anwesend-Funktion, die auf Ihre Bedürfnisse eingestellt wird. Dort haben Sie die Möglichkeit, über speziell geschaltete Melder und Bedienfunktionen ihr Haus abgesichert zu halten. Dies können Sie jederzeit mittels verschiedenen Bedienelementen aktivieren und deaktivieren.

SECTRA Videoüberwachung

Welche Kameras sind passend für mein Objekt?
Die Kosten für ein Sicherheitssystem variieren je nach verschiedenen Faktoren. Von einfachen, niedrigauflösenden Kameras bis hin zu hochmodernen KI-Kameras mit Farb-Nachtlicht und Automatisierungsfunktionen im Zusammenhang mit komplexen Alarmsystemen gibt es eine breite Palette von Optionen. Dies variiert nach persönlichen Vorlieben, individuellen Anforderungen und der Budgetvorstellung.

SECTRA Videogegensprechanlage

Muss die Videogegensprechanlage verkabelt werden?
Es ist ratsam, professionelle Videogegensprechanlagen zu verkabeln. Diese Systeme umfassen eine Außeneinheit, die optional mit Fingerprintöffnung und Proxytagleser ausgestattet werden kann. Wenn bereits Kabel für eine Audiosprechanlage und den Türöffner vorhanden sind, können diese sogar weiterverwendet werden. Bei Neubauten sollte die Verkabelung von Anfang an in die Planung einbezogen werden.
4.9 out of 5 stars
Bewertungen gesamt: : 29

Kontaktieren Sie uns

Sicherheitslösung anfragen

Newsletter

Please insert your API key for mailchimp.

* We will not sell your email ID
© SECTRA.de 2024